Wacholderbeeren - Räucherwerk 20g (Juniperus communis)

Artikelnummer: MR226

fürv starken Schutz,Kraft, vertreibt dunkle Energien, desinfizierend

Kategorie: Heimisches Räucherwerk/ Rauhnächte


2,30 €
11,50 € pro 100 g

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Stk


Wacholderbeeren duften stark, frisch, waldig, aromatisch, vielseitig -und typisch.
Als Räucherung bringen Wacholderbeeren starken Schutz und vertreiben dunkle Energien. Wacholder hat eine desinfizierende, keimtötende Wirkung. Wacholder reinigt, stärkt, gibt Mut und Klarheit und ist wirksam gegen Insekten.
Man kann die Wacholderbeeren räuchern um bei Krankheit oder Schwäche die Räume oder die Aura mit neuer Lebensenergie aufzuladen und zu reinigen, auch zur Konzentration beim Lernen oder Arbeiten ist Wacholder eine gute Wahl.
Wacholder ist ein traditionelles Räucherwerk am Weihnachten und in den Rauhnächten.
Wacholderbeeren lassen sich gut mit anderen würzigen oder frischen Pflanzen mischen. Zum Beispiel Salbei, Burgunderharz und Copal um die Lebensenergie in Räumen zu heben.
Wo es nach Wacholder riecht, da hält sich der Teufel nicht auf hieß es im Mittelalter. Dieser Spruch deutet auf dei desinfizierende und Geruchsneutralisierende Wirkung hin. Zu Pestzeiten wurden mitunter große Wacholderfeuer angezündet um die Krankheit zu vertreiben. Und auch in der Pestmaske, die man sich vor das Gesicht gebunden hat waren stark duftende Pflanzen und vermutlich auch Wacholder.
Mondfee Räuchermischungen mit Wacholderbeeren: Mückenschreck, Hausputz...

die dargestellte Menge entspricht 20g Räucherwerk Wacholderbeeren, ca. 60ml

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: