Weihrauch Neglecta Dakkara schwarz aus Kenia 30g (boswellia neglecta)

Artikelnummer: MH257

EAN: Weihrauch Neglecta H

schwarzer Weihrauch

Kategorie: Neu bei Mondfee


4,50 €
15,00 € pro 100 g

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Stk


Optisch ist dieser fast schwarze Weihrauch nicht gerade das Highlight, doch ist der Duft und die Wirkung etwas ganz besonderes. Es ist ein sehr dunkler, in der Konsistenz etwas klebriger, manchmal bröseliger Weihrauch aus Kenia von der Stammpflanze Boswellia naglecta. Er wird auch Dakkara genannt.
Der Duft ist Vielseitig, erdig, vanilleartig, aber auch frisch kampferartig. Das ist spannend, da es immer wieder etwas andere Nuancen gibt.
Die Wirkung empfinde ich als sehr sacral. es öffnet sich ein besonderer energetischer Rraum. Das kann für Heilung, Ritual, Gebet und Konteplation genuzt werden oder begleitet Dich in besonderen Momenten im Alltag.
Der Dakkara Weihrauch kann gut auf Räuchersieb oder Kohle geräuchert werden. Wie immer ist der Duft auf der Kohle intensiver und die Wirkung transformativ. Auf dem Räuchersib kommen mehr Feinheiten zur Geltung. Der Weihrauch verklebt ganzschön das Sieb, darum kann gerne ein Metallplättchen oder etwas Alufolie untergelegt werden.

Weihrauch öffnet den Geist für Meditation und Gebet. Er wirkt stark reinigend auf Körper, Geist und Atmosphäre. Weihrauch gilt als Anti-Stress-Mittel bei nervösen Verspannungen, wirkt keimtötend, desinfizierend, wundheilend, zellerneuernd, antirheumatisch, psychoaktiv und stimmungsaufhellend.
Verwenden Sie Weihrauch zur Reinigung, bei Meditation, bei Anrufungen und Ritualen... Es ist gut, Wartezimmer, Behandlungsräume und andere Räume, in denen sich viele Menschen aufhalten und auch noch ihre Sorgen lassen, gelegentlich mit Weihrauch oder Salbei zu reinigen. Das klärt die Atmosphäre und schafft wieder freien Raum für Entfaltung. Auch die neue Wohnung sollte mit einer Räucherung be-reinigt werden.
Weihrauch und Myrrhe gelten als göttliches Paar. Der Weihrauch entspricht dem göttlichen, dem Himmel, dem Geistigen, Männlich, Spirit und Myrrhe dem Irdischen, weiblichen, Materie, das Durchdringende.
Weihrauch ist wohl das bekannteste Räucherharz, es wird mehrfach in der Bibel erwähnt. Die Katholische Kirche verwendet Weihrauch -meißt in Mischung mit anderen Harzen- vor allem an Feiertagen. Der Weihrauch hat dort Sinn, denn nicht nur die geistige Öffnung für das transzendente Göttliche, sondern auch die reinigende und desinfizierende Wirkung ist wichtig wenn sich viele Menschen zusammenfinden.

die dargestellte Menge entspricht 30g Räucherwerk Weihrauch Neglecta, ca.40ml

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: