Smudge Sticks Yerba Santa und Shasta Sage

21.05.2019 09:30

Die Auswahl an Smudge Sticks wächst. Es gibt zwei neue: Shasta sage und Yerba Santa. Zwei starke Helfer für Deine Reinigung, Segnung und Entwicklung.

Yerba Santa ist spanisch und bedeutet "heiliges Kraut". Aufgrund der großen Heilkraft wurde es von Missionaren so benannt. Dieses 100% natürliche zeremonielle Räucherwerk (smudge) erzeugt nicht nur einen Duft, der eine positive Wirkung hat, sondern ist auch ideal als Schutz und Reinigung für Aura, Räume und Gegenstände.
Traditionellerweise wird es als Smudge oder Räucherwerk zur Neutralisierung von schädlichen Energien und zur Unterstützung von Heilzeremonien verwendet. Yerba Santa wird von den amerikanischen Ureinwohnern und von spanischen Kulturen als heilig angesehen.

Shasta Salbei oder Blauer Salbei kommt aus der Gegend rund um den Mount Shasta in Nordkalifornien. Es heisst, er habe eine starke Yin Energie und ist daher ideal für die Ausrichtung und Vorbereitung einer Meditation oder Heilzeremonie geeignet. Mount Shasta wird als einer der sieben heiligen Berge der Welt betrachtet. Deshalb sind Räucherbündel von Shasta Salbei etwas sehr Besonderes. Das zeremonielle Räucherwerk ist sehr beliebt für eine schnelle Reinigung der Aura eines Körpers oder der Atmosphäre in Räumen.


Der Stick wird direkt angezündet, die Flamme ausgepustet und dann glimmt der Stick von alleine. Zum ausmachen am besten in einer Schale mit Sand leicht ausdrücken.